Barrierefrei auf die Halde am 26. Juni

Die Stadt Bergkamen bietet in diesem Jahr an verschiedenen Tagen barrierefreie Fahrten auf die Halde Großes Holz an, die auch für Gehbehinderte geeignet sind. Dieses Angebot nimmt die Caritas-Konferenz St. Michael mit Freude für diejenigen Gemeindemitglieder an, die gerne einmal auf die Halde möchten. Nach dem Haldenbesuch lädt die Caritas-Konferenz zu einem Kaffeetrinken in das Pfarrheim St. Michael ein. Auf Wunsch, wird für Personen mit Gehbehinderungen in der Zeit von 13 bis 17 Uhr ein kostenfreier Abholservice durch die AWO im Bergkamener Stadtgebiet angeboten. Anmeldung bis zum 12. Juni bei Irene Klopfleisch oder durch Eintragung in die ausgelegte Liste im Kirchenvorraum der Kirche St. Michael.

Die Aktion startet am Sonntag, 26. Juni, um 14 Uhr auf dem Besucherparkplatz an der Erich-Ollenhauer-Straße. Es können auch Fahrgemeinschaften gebildet werden, dazu treffen wir uns am Pfarrheim im Lindenweg um 13.45Uhr.

Weitere Informationen zu den Haldenfahren: Stadt Bergkamen, Bürgermeisterbüro - Tourismus, Tel. 02307-965-229, E-Mail: tourismus@bergkamen.de